Hildegard Baum - Canto ergo sum!

Aufgewachsen in einem musikalischen Elternhaus singe ich schon immer! Dabei beschäftigte mich sehr früh die Frage: 

Wie funktioniert Stimme?           
Bereits meinen ersten Gesangsunterricht erhielt ich von einem funktionalen Gesangspädagogen. Ein glücklicher Zufall! So lernte ich Zusammenhänge von Körper, Geist und Stimme kennen; lernte erkennen, wie ich mit meinem Körper meine Stimme beeinflussen kann. Bis heute entdecke ich immer differenziertere Möglichkeiten, neue Facetten meiner Stimme zu entfalten. Begonnen habe ich meine Gesangsausbildung im Sopranfach. Im Laufe der Jahre funktionalen Stimmtrainings fühle ich mich inzwischen auch in der Mezzosopran-Lage zuhause und genieße es, ein entsprechend weit gefächertes Repertoire singen zu können.
Mein Körper ist das Instrument:

Canto - ergo sum! Ich singe, also bin ich. Singen mit Leib und Seele!

Diese beglückende Erkenntnis möchte ich weitergeben.  Meine eigenen Erfahrungen als Sängerin, mein Wissen als Ärztin und meine Kenntnisse über die Zusammenhänge von Stimmfunktion, Körper und Psyche ermöglichen mir, meine Schüler auf dem Weg zur eigenen Stimme zu begleiten, ihren ganz persönlichen Klang und individuellen Ausdruck zu finden. 

Hildegard Baum, Sängerin (Foto: HPBaum)